Neuerungen 2023

Entlastungspaket/ Inflationsausgleichsgesetz
Änderungen Steuerjahr 2023

- Erhöhung Freibeträge
- Abbau kalte Progression

Was bedeutet kalte Progression?
= Trotz steigender Einnahmen, real weniger durch Inflation & Steuerprogression zur Verfügung.

 

Steuertarife ab 2023
Grundfreibetrag

= 10.908€
Eingangssteuersatz
= 10.909€ - 15.999€
Progression
= 16.000 – 62.809€
Spitzensteuersatz (42%)
= 62.810€ -277.825€
Reichensteuer (45%)
= 277.826€ (unverändert)

Kinderfreibeträge (je Elternteil) ab 01.01.2023
= 3.012€
= 1.464€ Betreuungs- Erziehung- Ausbildungsbedarf

Freigrenze Soli Freibetrag 2023
= 17.543€ (35.086€ bei Zusammenveranlagung)
Wie hoch ist der Solidaritätszuschlag?
= 5,5% von der Lohnsteuer

Erweiterte Homeoffice Pauschale 2023
= 6€ je Tag Homeoffice bis 210 Tage = 1.260€

Werbungskostenpauschale 2023
= 1.230€

Sparer Pauschbetrag 2023
= 1.000€ (2.000€ bei Ehe/ Lebenspartner)

Midi-Job Grenze 2023 (Beschäftigte im Übergangsbereich/ Gleitzone)
= 520,10€ - 2.000€

Inflationsausgleichsprämie 2023 bis Ende 2024
= insgesamt 3.000€ steuer- und abgabenfrei

Entlastungsbetrag Alleinerziehende 2023
= 4.260€ (+ 240€ jedes weitere Kind)